Der Permakulturverein Waldgeister e. V. wurde Anfang 2018 in Waldberg/Rhön gegründet. Sein Ziel ist es eine nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsweise zu entwickeln und zu fördern, dauerhafte Lebensräume zu schaffen und Kreisläufe zu schließen.
Die Ethik der Permakultur ist dabei die Grundvoraussetzung all unsere Gedanken, Planungen und Handlungen. Drei Kernpunkte sind dabei elementar: Sorge für die Erde; Sorge für die Menschen und teile gerecht und wachse natürlich. Mehr Informationen zur Ethik der Permakultur findest du ebenfalls auf unserer Homepage.
Das ursprüngliche Planungssystem wurde für viele Menschen rund um den Globus zu einem Inbegriff für einen nachhaltigen, ökologischen und sozialen Lebensstil. Die Permakultur zeigt Auswege aus der Globalisierungsfalle auf.

Wir leben heute in einer Konsumgesellschaft auf Kosten von Nicht-Industriestaaten, wo Bodenschätze geplündert, Ökosysteme zerstört, Wasser verseucht und die Bewohner vertrieben und ausgerottet werden.
Die Veränderungen werden wir am Gartenzaun, im gemeinsamen Gespräch mit den Nachbarn und durch unser Vorleben bewirken. Ziel der Permakultur ist es ökologisch intakte Systeme zu schaffen, die ihren eigenen Bedarf decken, weder ausbeuten noch verschmutzen und auf lange Sicht nachhaltig sind.
 
In der Permakultur zählt keine Unterschrift auf einer Unterstützungserklärung, es geht vielmehr darum, sein Geschick selbst in die Hände zu nehmen und etwas zu verändern.
Auf dieser Homepage findest du unseren Beitrag dazu!
Es gibt zwei Dinge, die immer mehr werden wenn man sie teilt, Liebe und Wissen.

September 4, 2018

Please reload

Holzvergaserofen sucht neues Zuhause.jpg
Newsletter

Permakulturverein Waldgeister e. V - Premicher Str. 33 - 97657 Waldberg - mail@diewaldgeister.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now